Tapetenwechsel in Bochum



Räume auf Zeit für kreative Ideen

Sparkasse Bochum
Sie haben schon länger eine Idee, wollen Ihr Geschäftsmodell ausprobieren, Ihre Marke bekannter machen, Ihr Projekt einem größerem Publikum vorstellen und suchen den passenden Raum?

Das Projekt „Kulturraum für Kreative“ ermöglicht Kreativen, kulturellen Startups und Initiativen, temporäre Kultur-, Proben- und Gründungsprojekte im innerstädtischen Leerstand zu realisieren. Wir schaffen Möglichkeitsräume, spüren geeignete Objekte auf, vermitteln Kontakte, öffnen Türen, beraten EigentümerInnen und begleiten die Kulturräume. Wenn Sie eine Idee haben, die Sie in einer unserer Zwischennutzungen realisieren wollen, melden Sie sich gerne bei uns.

Aktuelles Programm

Prozession der Moderne (04. Dezember bis 18. Dezember)
Foodsharing während des Bochumer Weihnachtsmarkts (ab 21. November)
Seminar "Einfach machen" der evangelischen Hochschule Bochum (ab Anfang November)
Kolorit - Architektur | Design | Szenographie (ab 23. November)

Der ehemalige Kiosk am Schwanenmarkt 1 wird von Studierenden der evangelischen Hochschule Bochum mit neuem Leben gefüllt. Mehr
Vier junge Architekten mit einer eigenen Vision von Stadtraum möchten Kunst, gesellschaftliche Studien und experimentelle Architektur in den urbanen Stadtraum übersetzen. Mehr
Image

Foodsharing im Rahmen des Bochumer Weihnachtsmarkts mehr

 

Image

Prozession der Moderne. Eine Doku-Film-Collage mehr

 

Um Ihnen eine optimale Seite bereitzustellen und diese stetig zu optimieren setzen wir Analyse-Software samt Cookies ein. Alle Informationen zu Ihren Rechten und den Diensten finden Sie in der Datenschutzerklärung.